Workshop - Malkurs mit Robert Reiter

Malkurs

Malkurs mit Robert Reiter

„Friedrichshall und seine Kopfweidenallee - eine Annäherung, zeichnend und malend“

Friedrichshall mit seinen historischen Salinengebäuden, der alten Kopfweidenallee und dem landschaftlich lieblichen Umfeld bietet eine Vielzahl reizvoller Motive, die unter Anleitung des Kunsterziehers und Malers Robert Reiter aus Untersiemau in einem Workshop für Hobbymaler erarbeitet werden sollen.

Die TeilnehmeInnen arbeiten an zwei Wochenenden in freier Natur mit selbst bestimmten Malwerkzeugen. Der Kurs steht unter der Schirmherrschaft der 1. Vorsitzenden der Initiative Rodachtal, Ummerstadts Bürgermeisterin Christine Bardin. Er wird vom Arbeitskreis Historische Bausubstanz der Initiative Rodachtal organisiert und vom Eigentümer des Areals, Dr. Uwe Brückner gefördert. Abschließend ist eine Präsentation der fertigen Arbeiten in den Räumlichkeiten des Salinengebäudes beabsichtigt.

Die Veranstaltung findet jedoch nur statt, wenn die aktuell geltenden gesetzlichen Vorgaben, im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie getroffen werden, das zu lassen!

Termine Kurse:

Sa. 26.06. 14-18 Uhr und So. 27.06. 11-15 Uhr

Sa. 03.07. 14-18 Uhr und So. 04.07. 11-15 Uhr

Kursleiter: Herr Robert Reiter

Kosten und Anmeldung:

Der Kurs ist kostenlos und ist auf 10 TeilnehmerInnen begrenzt. Anmeldung erforderlich bis 18.6.2021! Telefon: 036871-30317 oder post@initiative-rodachtal.de

Die TeilnehmerInnen sind Selbstversorger (Essen/Trinken) und bringen ihre benötigten Malmaterialien (Pinsel, Leinwände, Zeichenpapier, Farben, Staffelei etc.) selbst mit.

Die TeilnehmerInnen wählen Motive und Maltechniken selbst.

Vor Ort gelten die aktuellen Corona-Hygieneregeln. Bitte denken Sie an die Mitnahme ihres Mundnase-Schutzes.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf eine kreative, gemeinsame Zeit.

Ihr Arbeitskreis Historische Bausubstanz