5 für 500 ist wieder da!

Teaser

Wie auch schon in den beiden vergangenen Jahren stehen im Jahr 2022 nun insgesamt 100.000 € für Kleinprojekte im bayrischen Teil der Initiative Rodachtal zur Verfügung. 90.000 € davon sind Fördermittel, 10.000 € kommen von den beteiligten Städten und Gemeinden.

Im Jahr 2022 beteiligen sich auch thüringische Gemeinden der Initiative Rodachtal an der Aktion 5 für 500 – und das ganz aus eigener finanzieller Kraft! Für Projektbewerber aus Eisfeld stellt die Stadt 7.500 €, die Stadt Heldburg, die Gemeinde Straufhain und die Bürgerstiftung der Stadt Ummerstadt je 5.000 € Förderung für Kleinprojekte zur Verfügung.

Noch bis zum 8. April 2002 können Projekte eingereicht werden! Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen unter: www.5-fuer-500.de