Zweiländermuseum sucht historische Elektrogeräte und Dokumente

Das Zweiländermuseum Rodachtal plant für das Jahr 2019 eine Ausstellung zum Thema „Elektrifizierung im Rodachtal“. Es geht dabei vor allem um die Zeit Anfang des 20. Jahrhunderts. 

Für die Ausstellung sucht das Museum noch Fotos vor und kurz nach der Elektrifizierung in den einzelnen Orten des Rodachtals, alte Verträge, Rechnungen, Lagepläne, Zeitungsartikel und alte Elektrogeräte. 

Ganz sicher gibt es in dem einen oder anderen Haushalt noch alte Fotos auf dem Dachboden oder elektrische Geräte. Falls Sie solche Artikel besitzen, würde sich der Förderverein des Museums freuen, wenn sie diese als Leihgabe für die Ausstellung nutzen könnte. Im Gegenzug winkt eine kostenfreie Einladung zur Eröffnung der Ausstellung in das Zweiländermuseum Rodachtal!
Kontakt:
Rathaus Streufdorf: Tel.: 036875 / 65790 
info@gemeinde-straufhain.de
Förderverein Zweiländermuseum Rodachtal
Vereinsvorsitzender Horst Gärtner: Tel.: 03685 / 402930