Aktuelles

Alte Häuser wachküssen - ohne das passende Nutzungskonzept - reicht meist nicht! Nach intensiven Vorplanungen verwandelte Familie Hartwig in nur 12 Monaten das ehemalige Gasthaus „Goldener Löwe“ in Bad Rodach von der Ruine zum Schmuckstück, das nun schicke Ferienwohnungen beherbergt!

weiterlesen

Unter dem Motto "Andy radelt" war Andreas Leopold Schadt (kurz Andy), bekannt aus Funk- und Fernsehen, in unsererm Rodachtal unterwegs. Seine Highligths waren die Alte Schäferei in Ahorn, das Waldbad in Bad Rodach und Heldburg

weiterlesen

Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 8. September 2019, laden wieder offene Haustüren und Hoftore zur Entdeckertour ins Rodachtal ein! Mit dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ haben Eigentümer wie auch die Besucher dieses Jahr die spannende Aufgabe sich in die Zeit, in der die schönen Objekte gebaut oder umgebaut wurden, hineinzuversetzen und diese unter dem Aspekt des Wandels zu betrachten und zu erforschen. Es lohnt sich, denn zu gewinnen gibt es auch etwas!

weiterlesen

Die Vorbereitungen fürs Abradeln und den Thüringisch Fränkischen Wandertag laufen auf Hochtouren. Blocken Sie schon jetzt die Termine in Ihrem Kalender.

weiterlesen

Zur Einweihung der neu beschilderten Halbmarathonstrecke im Juni liefen die emsigen Teilnehmer unseres Charitylaufs 800 Euro für die Mehrgenerationenhäuser Bad Rodach und Heldburg! Am 1. August konnte Nicole Voigt vom MGH in Bad Rodach einen Scheck in Höhe von 400 Euro von Bürgermeister Tobias Ehrlicher entgegennehmen! Die Finanzspritze kommt gerade recht zum Kauf eines eigenen Grills zur Ausgestaltung gemütlicher Sommerabende für Jung und Alt. Das Heldburger Mehrgenerationenhaus bekommt seinen Geldsegen Mitte August aus den Händen von Bürgermeister Other. Herzlichen Dank nochmals unseren Sponsoren - der HABA-Firmenfamilie und den Städten Bad Rodach und Heldburg!

weiterlesen

Gestern fand unser jährliches Wanderwegewart-Treffen in der Geschäftsstelle der Initiative Rodachtal im Markt33 statt.Es wurden verschiedene Themen rund um die Wanderwege besprochen

weiterlesen

Zum 30. Mal jährt sich dieses Jahr nicht nur der Mauerfall, sondern auch die BR-Radltour. Die erste Etappe der traditionellen Radreise startet am kommenden Sonntag, den 28. Juli mit einer kurzen Spritztour zur Thüringisch-Bayerische Grenze. Von etwa 13 bis 15 Uhr wird in Seßlach Mittag gemacht. Der BR sendet von dort live.

weiterlesen

Veranstaltungstipp - 30 Jahre grenzenlos: Langweilige Geschichtsvorträge waren gestern: Die Veranstalter des Jugendcamps „Grenzenlos“ bieten Jugendlichen ein abwechslungsreiches Programm um der Wiedervereinigung nachzuspüren - und das selbstbestimmt, kreativ, sportlich, technisch, musikalisch.

weiterlesen

Wir suchen Momentaufnahmen von der Grenzöffnung 1989. Gesammelt werden die Bilder vom Zweiländermuseum Rodachtal für seine Bilderausstellung „30 Jahre Grenzöffnung“. Einsendeschluss ist der 15.8.2019! Der besondere Service: von jeder ausgewählten Fotografie, bekommt auch der Eigentümer (s)ein digitalisiertes Exemplar!

weiterlesen

Anfang März war unser "Lutherfinder" Dr. Klaus Schwenk mit den Schauspielern Sebastian Bezzel und Simon Schwarz samt Kameramann und Tontechnik auf Entdeckungsreise entlang der ehemaligen Grenze bei Trappstadt.

weiterlesen