Aktuelles

Seit September diesen Jahres tourt die Wanderausstellung „Baukultur im Rodachtal“ durch das Rodachtal. Ab dem 4. Dezember sind die meisterhaften Kaltnadelradierungen im Ahorner Rathaus zu sehen.

weiterlesen

Auf den Plätzen und Märkten im Rodachtal warten weihnachtlich geschmückte Buden und Marktstände auf die Besucher. Jetzt nur nichts verpassen! Hier ein Auszug unseres Veranstaltungskalenders für Dezember 2018.

weiterlesen

Bereits vor zwei Jahren wurden drei private Bauherren mit dem Baukulturpreis der Initiative Rodachtal ausgezeichnet. Aufgrund des Erfolgs dieser Idee hat die Initiative Rodachtal eine Neuauflage des Baukulturpreises von 2016 beschlossen und sucht auch zum Ende des Jahres 2018 wieder gelungene Beispiele für Baukultur aus der Region.

weiterlesen

Heute vor 29 Jahren öffnete sich in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989 die Mauer. Wenige Tage später war es auch im Rodachtal so weit. Es ist der Auftakt zur Deutschen Einheit. Dieses Jahr ist die Mauer übrigens genauso lange verschwunden, wie sie einst gestanden hat.

weiterlesen

Die Bürgermeister und Baulotsen der Initiative Rodachtal unternahmen am 25. Oktober eine Exkursion zur Bauhütte Obbach (Gemeinde Euerbach). Die Interkommunale Allianz Oberes Werntal bietet mit diesem Modellprojekt seit 2009 potenziellen Bauherren, regionalen Handwerkern, Architekten und Interessierten einen Treffpunkt, um Kenntnisse zu innovativem Bauen im Bestand auszutauschen.

weiterlesen

Seit Mitte des Jahres digitalisieren unsere Wanderwegewarte die Wanderrouten im Gebiet der Initiative Rodachtal digital per Handy-App. Die Aufnahme der Daten ist inzwischen weitgehend abgeschlossen und die gewonnenen Informationen gehen nun in die Verarbeitung. Die akribische Arbeit ist mühsam, macht aber auch - wie hier mit Hendrik Dressel und Tino Leutheuser am Kupferbrunnen zu sehen - sichtlich Spaß!

weiterlesen

Seit 1990 richten die Kirchengemeinden am Ummerstadter Kreuz einen ökumenischen Gedenkgottesdienst zum Tag der Deutschen Einheit aus. Viele Menschen, darunter Vertreter der Gemeinden, versammelten sich zum gemeinsamen Gedenken an die deutsche Teilung.

weiterlesen

Die Gelegenheit beim Schopf packten Martin Finzel, in seiner Funktion als Vorsitzender der Initiative Rodachtal zusammen mit der Bürgermeisterin von Bad Colberg-Heldburg, Katja Kieslich vor dem Startschuss zum Thüringisch-Fränkischen Wandertag. Sie zogen die Gewinner des Preisrätsels zum „Tag des offenen Denkmals“!

weiterlesen
03.10.2018

Grenzenlos wandern.

Eine sichtlich gut gelaunte, rund 300 köpfige Wanderschar traf sich bei idealem Wanderwetter vor dem Straufhain Center in Streufdorf, um den Tag der Deutschen Einheit zur würdigen.

weiterlesen

Herbstzeit - Festzeit im Rodachtal! Hier ein Auszug aus unserem Veranstaltungskalender:...noch bis zum 29.9. Kirmes in Veilsdorf, 27.9.-30.9. Kirchweih in Grattstadt (Bad Rodach), 28.9.-1.10. Kirchweih in Gleismuthhausen und Merlach (Seßlach), 29.9. 10 Uhr Oktoberfest in Lindenau (Bad Colberg-Heldburg)......mehr beim Weiterlesen...

weiterlesen