Aufruf Baukulturpreis 2020

Baukulturpreis 2022

Bewerben Sie sich mit Ihrem Gebäude vom 8.3. bis 16.5.2022!

Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 4.000 € ausgereicht. Diese werden von unserem Sponsor der VR-Bank Lichtenfels-Ebern eG bereitgestellt.

Gesucht werden gelungene Beispiele für Baukultur aus der Region.
In diesem Jahr werden Objekte prämiert, welche ein klares Bekenntnis zu nachhaltiger und traditioneller Ortsbildentwicklung darstellen. Besondere Berücksichtigung finden Einreichungen, die eine gelungene Grünflächengestaltung, eine intelligente und nachhaltige Nutzung von Nebengebäuden oder ganzen Hofflächen vorweisen.

Sowohl Sanierungen bestehender Bausubstanz, als auch Neubauten sind zur Bewerbung zugelassen. Es werden Neubauten berücksichtigt, die sich in das bestehende, gewachsene Ortsbild einfügen.
Der Umbau/Neubau muss bereits vollständig abgeschlossen sein. Nur bereits realisierte Projekte können auch berücksichtigt werden.

Teilnahmeberechtigt sind alle volljähren Eigentümer/-innen eines Objektes der aktuellen Mitgliedsgemeinden der Initiative Rodachtal (Gemeinde Ahorn, Stadt Bad Rodach, Stadt Eisfeld, Stadt Heldburg, Stadt Hildburghausen, Gemeinde Itzgrund, Stadt Seßlach, Gemeinde Straufhain, Stadt Ummerstadt, Gemeinde Untermerzbach, Gemeinde Weitramsdorf,).
Projekte, welche in den Jahren 2016, 2018 oder 2020 bereits prämiert worden sind, werden nicht berücksichtigt.

Grundlage für eine Teilnahme ist das vollständig ausgefüllte Bewerbungsformular (zu finden auf unserer Website www.initiative-rodachtal.de) sowie Bilder, die den Zustand des Objekts vor und nach der Maßnahme dokumentieren. Die digitale Abgabe mit dem Formular als PDF und den Bildern als JPEG sollte 20 MB nicht überschreiten.

Das Bewerbungsformular finden Sie unten auf dieser Seite.

Bewerbungen bitte an:
Initiative Rodachtal e. V.,
Marktstraße 33
98663 Ummerstadt
oder per E-Mail an post@initiative-rodachtal.de.

Alternativ können Sie ihre Bewerbung bei den Baulots/-innen in Ihren kommunalen Verwaltungen abgeben. Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular finden Sie unter www.initiative-rodachtal.de.

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Downloads
Bewerbungsformular (digital beschreibbar) - 464.1 KB PDF
Bewerbungsformular - 444.6 KB PDF