Traumhafter Start in die Radsaison! Sonne satt - beim Anradeln 2018 zwischen Bad Colberg und Bad Rodach

Anradeln_Rodachtal_Gruppe_2
Am  29. April starteten rekordverdächtige 200 sehr entspannte und gut gelaunte Radler bei Traumwetter von Bad Colberg zum traditionellen „Anradeln“.
Das jährlich im April statt findende Event ist ein Gemeinschaftsprojekt der Veranstalter, der Städte Bad Colberg-Heldburg und Bad Rodach mit ihren Thermen, dem ADFC Kreisverband Coburg und der Initiative Rodachtal.

Das alles wieder „wie am Schnürchen“ geklappt hat, ist einem eingespielten Team von Ehrenamtlichen und Vereinen zu verDANKEn, die stets mit großem Spaß und viel Engagement bei der Sache sind:

• Den Technik-Check vor der Tour übernahm ein Team des ADFC Suhl, für die Absicherung der Strecke trugen die Bauhöfe und die Feuerwehren von Bad Colberg-Heldburg und Bad Rodach, sowie der BRK Bad Rodach sorge.

• Mitglieder des ADFC und ADFC Coburg leiteten die Touren. Die Nachhut bildeten Radler vom Kirchenvorstand Breitenau.

• An den Versorgungsstationen auf den Strecken waren die Mitglieder des SV Eintracht Heldburg mit einem genialen Radler-Buffet positioniert.

• Die Terrassentherme Bad Colberg stellte ihre Flächen, Bierbänke und weitere Infrastruktur zur Verfügung.

• Der Stand der Kirmesgesellschaft Bad Colberg an der Terrassentherme wartete mit Getränken, leckeren Bratwürsten und selbstgebackenen! Kuchen vom Feinsten auf.

• Für die launige musikalische Untermalung sorgten die Heldburger Stadtmusikanten.

• Am Ziel angekommen konnten die Radsportler ihre Gutscheine zum Besuch der Thermen Bad Rodach und Bad Colberg sowie kleine Geschenke als Belohnung für ihre geleistete Müh‘ von den Mitarbeitern der Touristinformation Bad Colberg und der Initiative Rodachtal entgegennehmen.

• Auf beiden Touren waren Teilnehmer unterschiedlichster Kondition und technischer Ausrüstung unterwegs. Ein Danke deshalb auch an die Radfahrer selbst, die wieder entspannten Sportsgeist und Rücksichtnahme zeigten.

Nach dem Anradeln ist vor dem Anradeln. Die Planungen für 2019 laufen bereits - fest steht, dass es im nächsten Jahr einen neuen Streckenverlauf geben wird. Wo und wie - wird noch nicht verraten. 
.
Fotos von Sybille Zapf.

Downloads
Karte und Information zum Anradeln am 29.4. in Bad Colberg! - 835.1 KB PDF