Koordination Kommunales Energiemanagement

Unter Kommunalem Energiemanagement versteht man vor allem das EnergieKosten-
Controlling bei kommunalen Liegenschaften. Dazu müssen die Gebäude
und Anlagen, die Nutzungsarten sowie die dazugehörigen Energie- und Wasserverbräuche
erfasst und bewertet werden. Bei regelmäßiger Durchführung
können Einsparpotenziale erkannt und Maßnahmen entwicklet werden.
Beitrag zu Zielen:
• Der Umgang mit Energie muss nachhaltig erfolgen und sich auf die Steigerung
der Energieeffizienz orientieren
• Die vermehrte Nutzung erneuerbarer Energien, die Senkung des Energieverbrauchs
und der Treibhausgasemissionen soll unterstützt werden
rung der Energieeffizienz orientieren
• Die vermehrte Nutzung erneuerbarer Energien, die Senkung des Energieverbrauchs
und der Treibhausgasemissionen soll unterstützt werden
• Das Anstreben einer regionalen Energieautarkie mit Blick auf die Verträglichkeit
zwischen Energieerzeugung und Naturschutz soll im Fokus stehen
Der Umgang mit Energie muss nachhaltig erfolgen und sich auf die Steigerung
der Energieeffizienz orientieren