Netzwerk der Baulotsen

Das Netzwerk der Baulotsen ist ein Netzwerk aus kommunalen Baulotsen. Ziel
ist die Vernetzung von kommunalen Baulotsen in den Verwaltungen als dauerhafte
Schnittstelle zwischen Bürgern, Verwaltungen und Politik sicherzustellen.
Diese dienen dabei insbesondere als Multiplikatoren in die Region zum Thema
Bauen und Wohnen. Die Baulotsen stellen eine vor-Ort-Anlaufstelle in den kommunalen
Verwaltungen für Bauwillige dar. Sie tragen die von der Region gewählte
Siedlungsstrategie (Innenentwicklung) und beraten Bauwillige in Form von
Erstkontakten. Als Zielgruppe der Baulotsen stehen insbesondere „Immobilien
Suchende“, „Interessenten für Umbau und Sanierung“ und „potentielle Verkäufer
bzw. Vermieter von Immobilien“. Ziel des Netzwerks der Baulotsen ist das Bauen im
Bestand bzw. die Nutzung von Bestandsimmobilien so einfach wie den Erwerb
einer schlüsselfertigen Immobilie „auf der grünen Wiese“ machen; älteren Bewohnern
den Verbleib in Ihrer Gemeinde durch Beratung zur altersgerechten Nutzung
ihrer Immobilien bzw. altersgerechten Alternativen erleichtern und Eigentümer bei
Verkauf oder Vermietung von Immobilien zu unterstützen.