Bauen und Wohnen 2.0

Leitprojekt Bauen und Wohnen 2.0

Das Leitprojekt Bauen und Wohnen 2.0 beschäftigt sich mit der konsequenten Weiterentwicklung der bestehenden Ansätze und Grundlagen aus den Projekten Flächenmanagement, Baukultur in der Praxis und Rahmenkonzept Siedlungsentwicklung. Der Fokus liegt stark auf Umsetzung, Aktivierung und Kommunikation. Die fachlichen Planungen und Grundlagen wurden mit den oben angeführten Projekten in den letzten Jahren erfolgreich gelegt. Die konsequente Weiterentwicklung heißt aber auch Weiterentwicklung von bereits bestehenden Bausteinen oder Ansätzen. Die laufenden Aktivitäten im Bereich Bauen und Wohnen der Initiative Rodachtal wurden so mit eingewoben und bilden mit neuen Ansätzen ein Gesamtes. Die einzelnen Projektbausteine für das Leitprojekt Bauen und Wohnen sind unten aufgelistet.

Temporäre Nutzung für Leerstände und Brachflächen

Parallel zu der Vermarktung und Inwertsetzung der Innenentwicklungspotenziale müssen auch temporäre Nutzungen ins Auge gefasst werden.

Weiterlesen

Netzwerk der Baulotsen

Das Netzwerk der Baulotsen ist ein Netzwerk aus kommunalen Baulotsen. Ziel ist die Vernetzung von kommunalen Baulotsen in den Verwaltungen als dauerhafte Schnittstelle zwischen Bürgern, Verwaltungen und Politik sicherzustellen.

Weiterlesen

Beratungsleistungen

Die Beratungen sollen dazu beitragen, die Hürden, die oft mit der Umsetzung von Baumaßnahmen im Bestand verbunden sind, zu minimieren.

Weiterlesen

Pflege Plattform Bauen

Die Initiative Rodachtal hat in den letzten Jahren eine umfangreiche Plattform zum Thema Bauen und Wohnen aufgebaut. Dazu zählen insbesondere die Immobilienbörse, die gute-Beispiele-Plattform Bauen, die Baustoffbörse, der Newsletter Bauen und weitere Bausteine.

Weiterlesen

Gute-Beispiele-Plattform

Die gute-Beispiele-Plattform ist ein wichtiger Baustein der gesamten webbasierten Plattform der Initiative Rodachtal. Dieser dient dazu gute Beispiele aus der Region für gelungene Beispiele darzustellen und als Motivation für andere Bürger verfügbar zu machen.

Weiterlesen

Vermarktungskampagne Bauen und Wohnen

In den letzten Jahren wurden im Rodachtal wichtige Grundlagen für eine auf Innenentwicklung angepasste Siedlungsentwicklung geschaffen. So wurden Baulücken und leer stehende Objekte aber auch Umbaubedarfe systematisch erhoben und prozessual in die Verwaltungen implementiert.

Weiterlesen

Kompetenzzentrum Bauen im Rodachtal

Der Markt 33 in Ummerstadt ist ein wichtiger Baustein im gesamten Komplex Bauen & Wohnen. Das Objekt soll als Kompetenzzentrum Bauen das Thema Bauen & Wohnen vor Ort kristallisieren.

Weiterlesen

Baukulturpreis Rodachtal

Im Gebiet der Initiative Rodachtal existieren bereits auf lokaler oder auch auf Landkreisebene Ansätze herausragende Modernisierungen/Umbauten mit Preisen zu prämieren (z.B. Baukulturpreis Seßlach).

Weiterlesen

Flyer Bauen und Wohnen

In den letzten Jahren hat sich der Fokus des Marketings im Bereich Bauen und Wohnen berechtigterweise zunehmend auf den digitalen Bereich verschoben. In diesem Kontext wurden viele Angebote geschaffen, die allen Bürgern und Interessierten offenstehen und einen guten Einblick zum Thema in der Region geben.

Weiterlesen

Kommunale Förderprogramme

Ein wichtiges Instrument um die Bautätigkeiten in die Innenbereiche der Städte und Dörfer im Rodachtal zu lenken sind (finanzielle) Anreizsysteme.

Weiterlesen

Veranstaltungsreihe Bauen und Wohnen

In den nächsten Jahren soll eine Veranstaltungsreihe Bauen und Wohnen im Rodachtal aufgebaut werden. Es handelt sich um zwei parallele und teilweise überschneidende Veranstaltungsreihen.

Weiterlesen