Kulturzentrum Witzmannsberg

Die Kultur- und Mehrzweckhalle im ehemaligen Freizeitzentrum Witzmannsberg,
ein in den 70er Jahren entstandener Gebäudekomplex, der seit Jahren brach
liegt, stellt in der Gesamtanlage einen wichtigen Baustein mit überregionaler
Nutzung dar und wird von verschiedenen Gruppen, Vereinen und Institutionen
genutzt. Die geplante Sanierung des Objekts ist weit fortgeschritten und die
entsprechenden Fachbehörden bei der Regierung sowie des Landkreises Coburg
eng eingebunden. Die Sanierung und Weiterentwicklung zu einem Kultur- und
Bildungszentrum unter Einbindung weiterer Partner und der Kommunen des
Rodachtals ist, dem überregionalen Charakter der Einrichtung entsprechend,
geplant.
Beitrag zu Zielen:
• Stärkung von Tradition und Brauchtum, regionalen Wirtschaftskreisläufe und
Erhalt unserer fränkischen Identität
• Bündelung von Freizeit- und Kulturangeboten und deren Erreichbarkeit
• Stärkung der Entwicklung von qualitätvollen Angeboten