Kernwegenetz

Leitprojekt Multifunktionales Kernwegenetz

Die Landwirtschaft bildet für das Gebiet der Initiative Rodachtal eine tragende Säule und prägt das Landschaftsbild zu einem bedeutenden Teil. Ein leistungsfähiges Wegenetz ist hierbei von großer Wichtigkeit. Aufgrund des Strukturwandels und des technischen Fortschritts aber auch aufgrund der zunehmenden Bedeutung für den Bereich Freizeit und Tourismus haben sich die Anforderungen an die Wegefunktionen und -strukturen deutlich geändert. Um die Landwirtschaft auch in Zukunft auf dem hohen Leistungsniveau zu halten und die Pflege und den Erhalt der Kulturlandschaft zu gewährleisten, gleichzeitig aber auch die Multifunktionalität des Wegenetzes zu verbessern soll ein multifunktionales Kernwegenetz konzipiert werden. Mit diesem Vorhaben soll auch zukünftig ein bedarfsgerechter und nachhaltiger Erhalt bzw. Ausbau wichtiger Wege sichergestellt werden. Das Wegenetz der Initiative Rodachtal soll untersucht und mittel- bis langfristig so ertüchtigt werden, dass es den Ansprüchen der Landwirtschaft sowie den weiteren Verkehrsteilnehmern genügt. Das Ergebnis der Untersuchung soll ein
abgestimmtes multifunktionales Kernwegenetz-Konzept sein, das den Trägern der ländlichen Entwicklung als Rahmenplan für nachfolgende Investitionen in das Wegenetz der Region dient.