Leitprojekt Backen und Brauen

Backen und Brauen spielt im gesamten Rodachtal seit jeher eine wichtige Rolle. Hinter den so einfach klingenden „Bräuchen“ Backen und Brauen standen und stehen aber wichtige soziale, wirtschaftliche oder bauliche Funktionen, die das Leben der Dorfgemeinschaften in der gesamten Region lange geprägt haben. Viele dieser Funktionen oder Zeugnisse dieser sind bis heute erhalten. Die Inwertsetzung, der Erhalt und die bewusste Entwicklung dieser „Bräuche“ ist Kern des Leitprojekts. Dabei geht es primär um drei Säulen: zum einen um die Genusskultur selbst, in
zweiter Linien um die Stärkung und Vermittlung traditioneller regionale Wirtschaftskreisläufe und drittens um die Back- und Brauhäuser als wichtige identitätsstiftende Objekte in den Siedlungskörpern der Städte und Dörfer.

Erhebung und Dokumentation Back- und Brauhäuser

Ziel ist neben den Aktivitäten vor allem auch die Back- und Brauhäuser selbst in ihrem Zustand/mit ihren baulichen Handlungsbedarfen zu erfassen und zu dokumentieren.

Weiterlesen

Gläserne Manufaktur - Brau-Schau

Anhand einer gläsernen Manufaktur soll der Brauprozess, sowie die Verarbeitung der notwendigen regionalen Rohstoffe aufgezeigt werden.

Weiterlesen

Regionales Back- und Braufest

Auf Grundlage der bestehenden Aktivitäten rund um Back- und Brauhäuser im Rodachtal soll ein gemeinsames regionales Fest zu diesem Thema veranstaltet werden.

Weiterlesen